Türkiye Cumhuriyeti

Münih Başkonsolosluğu

Konuşma Metinleri

Rede -Oya Ausstellungseröffnung, 19.05.2011


Sehr geehrte  Direktorin Dr.Christine Stelzig,


Sehr geehrte Frau Professorin Dr.Nurhan Atasoy,


Sehr geehrte Frau Dr.Kathrin Müller und Herr Maizou,


Sehr geehrter Herr Prof.Dr.Jürgen Wasim Frembgen,


Liebe Gäste,


 


 


Ich freue mich heute Abend bei der Oya-Ausstellungseröffnung unter Ihnen zu sein.


 


Ich möchte mich bei allen Personen, Institutionen, die bei der Verwirklichung dieser Ausstellung mitgewirkt haben, herzlichst bedanken und insbesondere bei Frau Dr.Kathrin Müller und Herr Maizou (mezu).


 


Selbst eine Volkskunst, die ein Bestandteil einer bestimmten Kultur oder Tradition ist,  spricht sie im Grunde genommen die ganze Menscheit an, weil die Sprache der Kunst universell ist. 


 


Diese Ausstellung unter dem Motto “Oya-von osmanischer Mode zu türkischer Volkskunst ” zeigt wieder, dass die Kultur das beste Mittel ist, dass die Menschen sich besser kennen-und verstehenlernen und näherkommen.